Deutscher Journalisten-Verband Berlin JVBB
Mehr zum Thema

DJV hilft dapd-Volontären

19. März 2013 I Nach Insolvenz-Antrag

Der Deutsche Journalisten-Verband hat dafür gesorgt, dass die dapd-Volontäre diese Woche eine geplante Schulung erhalten, die sonst wegen des Insolvenz-Antrags der Nachrichtenagentur abgesagt worden wäre. Der DJV kommt für die Kosten des Volontärskurses auf. „Der Volo-Kurs ist

ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung“, sagte der DJV-Bundesvorsitzende Michael Konken. „So weit es uns möglich ist, wollen wir verhindern, dass die Ausbildung der jungen Kolleginnen und Kollegen unter der dapd- Insolvenz leiden muss.“ Mit auf dem Bild: DJV-Bildungsreferentin Eva Werner und DJV Berlin-Vorsitzender Bernd Lammel.

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz