Deutscher Journalisten-Verband Berlin JVBB

Mitgliederversammlung

§ 9 Mitgliederversammlung (aus der Satzung des DJV Berlin - JVBB)

9.1 Die Mitgliederversammlung tritt mindestens einmal im Jahr zusammen. Als oberstes Organ des DJV Berlin - JVBB kann sie in Angelegenheiten, die in die Zuständigkeit der übrigen Organe des DJV Berlin - JVBB fallen, bindende Weisungen erteilen.

9.2 Der Mitgliederversammlung werden einmal jährlich der Rechenschaftsbericht des Vorstandes, der Bericht des Aufnahmeausschusses und der Kassenprüferinnen/Kassenprüfer vorgelegt. Die Mitgliederversammlung entscheidet über die Entlastung des Vorstandes.

9.3 Die Mitgliederversammlung wählt den Vorstand, das Schiedsgericht, die Kassenprüferinnen/Kassenprüfer, die Mitglieder des Aufnahmeausschusses und die Delegierten zum Verbandstag.

9.4 Die Amtszeit des Vorstands beträgt drei Jahre. Sie beginnt mit dem Tag der Wahl. Bis zur Neuwahl bleiben die Gewählten im Amt. Die Amtszeit endet mit der Beendigung der Mitgliedschaft im DJV Berlin - JVBB. Die Amtszeit des Schiedsgerichtes, der Kassenprüferinnen/Kassenprüfer, des Aufnahmeausschusses, der Delegierten und des/der Sprecher/-in der Ehrenmitglieder endet mit der des Vorstandes.

9.5 Die Mitgliederversammlung beschließt auf Vorschlag des Vorstandes über die Finanz- und Kassenordnung des Verbandes.

9.6 Der Termin einer Mitgliederversammlung wird vom Vorstand sechs Wochen vor der Mitgliederversammlung, unter der Angabe des Zeitpunktes, bis zu dem Anträge in der Geschäftsstelle vorliegen müssen, verbandsüblich mitgeteilt. Die Mitglieder werden jeweils durch schriftliche Einladung unter Angabe der Tagesordnung und der eingegangenen Anträge spätestens zwei Wochen vor dem Versammlungstermin vom Vorstand eingeladen. Hat ein Mitglied der Geschäftsstelle eine E-Mail-Adresse mitgeteilt, so kann ihm die Einladung mit sämtlichen Unterlagen in elektronischer Form an diese E-Mail-Adresse übermittelt werden, es sei denn, das Mitglied widerspricht dem. Die Frist beginnt mit dem auf die Absendung des Einladungsschreibens folgenden Tag. Das Einladungsschreiben gilt dem Mitglied als zugegangen, wenn es an die letzte vom Mitglied dem DJV Berlin - JVBB bekannt gegebene Adresse gerichtet ist. Der Jahresabschluss und der Wirtschaftsplan sind der Einladung beizufügen. In der Einladung ist auf den Stimmenausschluss nach § 10.1 Satz 3 hinzuweisen.

9.7 Eine außerordentliche Mitgliederversammlung muss einberufen werden, wenn: mindestens zehn Prozent der Mitglieder es schriftlich verlangen oder der Vorstand es beschließt. Die schriftliche Einladung hat zwei Wochen vorher unter Angabe der Tagesordnung zu erfolgen. Die Frist beginnt mit dem auf die Absendung des Einladungsschreibens folgenden Tag. Das Einladungsschreiben gilt dem Mitglied als zugegangen, wenn es an die letzte vom Mitglied dem DJV Berlin - JVBB schriftlich bekannt gegebene Adresse gerichtet ist.

9.8 In der Mitgliederversammlung, in welcher der Vorstand, Mitglieder des Vorstandes oder Delegierte vor Ablauf der Amtsperiode abberufen werden, ist zugleich eine entsprechende Nachwahl bis zum Ende der Amtszeit der ausgeschiedenen Mitglieder vorzunehmen. Werden alle Vorstandsmitglieder abgewählt, beginnt mit ihrer Wahl eine neue Amtszeit (§ 9.4). Gleiches gilt bei Abwahl aller Delegierten.

9.9 Kann eine Abberufung oder Wahl nach § 9.8 nicht wirksam vorgenommen werden, weil die Abberufung und Wahl nicht auf der Tagesordnung im Einladungsschreiben standen, kann dem Vorstand, einem Mitglied des Vorstandes oder Delegierten das Misstrauen dennoch ausgesprochen werden. Innerhalb von vier Wochen muss eine außerordentliche Mitgliederversammlung nach § 9.7 stattfinden, die über die Abberufung und Wahl dieser Mandatsträger/innen zu entscheiden hat. Bis zu einer Abberufung bleiben die Mandatsträger/innen, denen das Misstrauen ausgesprochen worden ist, im Amt.

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz