Deutscher Journalisten-Verband Berlin JVBB

Internationaler Presseausweis (nur für Mitglieder)

Mitglieder, die hauptberuflich journalistisch tätig sind, können den internationalen Presseausweis (IPA) beantragen. Bitte reichen Sie den Antrag und Ihre ID (Personalausweis oder Pass; und Wohnadressennachweis) ein. Ferner Ihre aktuellen Belege aus Ihrer hauptberuflichen journalistischen Tätigkeit.

Wie reiche ich die Unterlagen ein?

Per Post an:

DJV Berlin - JVBB
Alte Jakobstraße 79/80
10179 Berlin

Per E-Mail an: info@djv-berlin.de

Unterlagen: nur Anhänge, pdf oder jpg

Passfoto: nur als jpg-Anhang unter 1 MB

Was kostet der IPA? Wie bekomme ich den IPA? Wie bezahle ich den IPA?

Der IPA kostet 50 Euro (inkl. MwSt.). Nach Genehmigung des Antrages durch die Geschäftsführung geben wir die notwendigen Daten zur Ausstellung an den Bundesverband. Sie erhalten den IPA und die Rechnung per Post und überweisen dann den Betrag.

Was für Nachweise muss ich einreichen?

Sie müssen nachweisen, dass Sie zurzeit hauptberuflich journalistisch tätig sind und es in den letzten 6 Monaten waren. Hauptberuflich heißt, dass Sie aus den Einnahmen aus Ihrer journalistischen Tätigkeit Ihren Lebensunterhalt bestreiten können. Nachweise können sein: Verträge, Vereinbarungen, Rechnungen und Kontoanweisungen, Gutschriftenanzeigen, Veröffentlichungen. Details finden Sie auch in den Hinweisen über die Ausstellung des bundeseinheitlichen Presseausweises.

Wie lange gilt der IPA?

Der IPA gilt ab Ausstellungsmonat 2 Jahre.

Bei Austritt innerhalb dieser 2 Jahre ist der IPA zurück zu geben / zu senden:

DJV Berlin - JVBB
Alte Jakobstraße 79/80
10179 Berlin

Antragsformular Internationaler Presseausweis

Newsletter

Cookie Einstellungen