Deutscher Journalisten-Verband Berlin JVBB
Jetzt beantragen
Presseausweis 2022
Er hilft bei Recherchen, Akkreditierungen und Absperrungen: Der Presseausweis. Mitglieder bestellen den Presseausweis für 2022 und erhalten ihn kostenlos. Nichtmitglieder beantragen ihn beim DJV Berlin-JVBB und zahlen 80 Euro.
Schon dabei?
Mitglied werden
Der DJV Berlin-JVBB ist nicht nur Ihre Interessenvertretung, sondern berät und informiert Sie umfassend: Von Tarifen und Honoraren über Rechtsschutz bis zu Urheberrecht oder Existenzgründung. Wir halten für alle maßgeschneiderte Angebote bereit.
Mehr als Service
Freie Journalisten
Mehr als die Hälfte unserer Mitglieder sind hauptberufliche freie Journalist/innen. Der DJV Berlin-JVBB kennt ihre Probleme. Neben professionellem Service und kompetenter Beratung bieten wir ein großes Netzwerk mit Fachforum, Veranstaltungen, Seminaren und mehr.
Pressemitteilung
Die Preise „Langer Atem 2020/21“ sind vergeben
"Der lange Atem" heißt der Journalistenpreis, den der DJV Berlin-JVBB seit 2007 jährlich an Journalistinnen und Journalisten vergibt, die „in herausragender Weise langjährige beharrliche Berichterstattung zu einem gesellschaftlich relevanten Thema betreiben“.

Verliehen wurde der Preis am 29. April 2021 an Sophia Wetzke, Mitarbeiterin des rbb. Sie erhielt den ersten Preis für ihren Podcast „Todesfälle im Tempelhofer Künstlerstudio Greenhouse“.

Meldungen

Reichelt, Döpfner und Ippen:

Mit Bild im Fahrstuhl nach unten

22.10.21

Diese Woche hatte es in sich. Da wird Bild-Chef Julian Reichelt entlassen, Verleger Dirk Ippen bremst sein eigenes Investigativ-Team aus, und ein BDZV-Mitglied fordert den Rücktritt von Mathias Döpfner als Präsident seines...

Reform der Öffentlich-Rechtlichen stagniert:

Länderinteressen blockieren

15.10.21

Das Schöne an der Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist ja, dass sie schon Jahre läuft - aber keiner merkt’s! Jedenfalls nicht in der breiteren Öffentlichkeit, in der ARD, ZDF und der ganze Rest meist nur dann eine...

Neue TV-Diversitätsstudie:

Der Fortschritt ist eine Schnecke

08.10.21

Von echter Vielfalt, der aktuell vieldiskutierten „Diversität“, sind wir in den Medien noch meilenweit entfernt. Das zeigt die Studie „Sichtbarkeit und Vielfalt: Fortschrittsstudie zur audiovisuellen Diversität“ der...

Youtube sperrt RT deutsch:

Russland droht mit Gegenschlägen

01.10.21

Nicht zum ersten Mal erhitzt die Debatte um RT Deutsch die Gemüter. YouTube hat diese Woche den deutschsprachigen Ableger des russischen Auslandssenders RT - früher Russia Today - von der Videoplattform verbannt. Die Abschaltung...

Nach eineinhalb Jahren Corona:

Back ins Office?

24.09.21

Viele von Euch werden wie ich in den vergangenen 18 Monaten eine ganz neue Arbeitswelt kennengelernt haben: das Homeoffice. Mit seinen Annehmlichkeiten wie dem entfallenden Anfahrtsweg und dem heimischen Kühlschrank in...

Der DJV Berlin-JVBB Vorstand

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz