Netzwerken mit dem DJV

Journalismus funktioniert nicht ohne Netzwerke. Das Engagement für den Journalismus auch nicht. Der Deutsche Journalisten-Verband ist mit 30.000 Mitgliedern aus allen Regionen die größte deutsche Journalistengewerkschaft, die sich auch als Berufsverband für die Interessen seiner Mitglieder engagiert. Im DJV bieten wir ein hervorragendes Netzwerk, um gemeinsam etwas zu bewegen, Neues zu lernen und Kontakte zu knüpfen, die alle Mitglieder beruflich weiterbringen und unterstützen. 

Wir knüpfen Netzwerke - untereinander, mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur, aber auch mit uns und anderen Vertretern medienpolitischer Lobbygruppen. Dabei schaffen wir die Möglichkeiten sowohl analog wie digital. Als Mitglied des DJV Thüringen können Sie beispielsweise unsere Stammtische bei "Zoom" oder "Brückenschlag"-Veranstaltungen nutzen, aber auch über unsere Tweitter- und Facebookseiten, diese Homepage oder unseren Newsletter Kontakte knüpfen. Sprechen Sie uns einfach an - wir vermitteln gern!

Schwarzes Brett

Sie haben eine Kamera zu verkaufen oder ein Ferienhaus auf dem Lande zu vermieten? Sie suchen einen Arbeitsplatz in einer Bürogemeinschaft?

Senden Sie uns eine Mail mit Ihrem Anliegen und den Kontaktdaten, die wir veröffentlichen sollen, an info@djv-berlin.de und wir stellen Ihre Anzeige gern auf unser "Schwarzes Brett".

Büroräume zur Untervermietung frei

(18.01.2023)

Wir sind eine Agentur für Content und Grafikdesign und suchen Untermieter:innen für unsere Büroräume in der Lindenstraße in Berlin-Kreuzberg. Schwerpunktmäßig arbeiten wir in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit, Politik, Bildung, Gesellschaft, Wissenschaft und Technik. Unsere Kund:innengruppe reicht von Verlagen über Institute, Verbände, NGOs bis hin zu Unternehmen. Gute und selbstbestimmte Arbeit statt Prekarisierung und Konkurrenzdenken – dieses Anliegen prägt den Charakter unserer Agentur. Weitere Infos gibt es auch auf unserer Website www.infotext-berlin.de.

Die Bürofläche teilen wir uns bereits mit Untermieter:innen aus den Bereichen, Journalismus, kulturelle Bildung, Grafikdesign sowie Text und Lektorat, sodass sich hin und wieder Kooperationen und gemeinsame Projekte ergeben. Insgesamt sind wir derzeit zu acht.

Wir haben ab 1. April insgesamt zwei Räume mit jeweils 14 qm zu vermieten. In jeden Raum passen zwei Arbeitsplätze. Es können entweder beide Räume, ein Raum oder auch nur ein Arbeitsplatz gemietet werden (der dann mit einer anderen Person geteilt würde). Zusätzlich gibt es einen separaten Besprechungsraum, der von allen Mieter:innen genutzt werden kann.

Miete pro Arbeitsplatz: 170,00 Euro zzgl. 19 % MwSt.

Miete pro Büroraum: 340,00 Euro zzgl. 19 % MwSt.

Jeweils inklusive: Heizung, Strom, Internet, Nutzung des Besprechungsraumes, 14-tägige Reinigung der gemeinsam genutzten Räumlichkeiten (Küche, Toiletten, Flur, Besprechungsraum)

Bei Interesse schreib uns bitte eine E-Mail (kontakt@infotext-berlin.de), dann können wir einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Vielen Dank!

Newsletter

Cookie Einstellungen