Deutscher Journalisten-Verband Berlin JVBB

Kompetenzteam

Generation+

Das Kompetenzteam Generation + soll das Zusammengehörigkeitsgefühl aller Generationen im Verband fördern, das Plus im Namen drückt Vielfalt und Erfahrung aus.

Das Kompetenzteam will den Mitgliedern, die nicht mehr voll beruflich aktiv oder im Ruhestand sind, eine zwanglose Kommunikation untereinander ermöglichen, ihre unterstützende Mitarbeit für den Vorstand unseres Verbandes intensivieren und die interne Vernetzung durch Kontakte mit den anderen Kompetenzteams generationenübergreifend stärken (Erfahrungsaustausch / gegenseitiges Lernen).

Das Kompetenzteam vertritt die gewerkschaftlichen, sozial- und medienpolitischen Interessen seiner Mitglieder gegenüber dem Verband und den zuständigen Institutionen. Es setzt sich ein für die innerverbandlichen Rechte und Pflichten, auch im Kontakt mit dem Bundesverband. Kontaktpflege nach innen und außen und untereinander, z.B. durch Schilderung der eigenen Berufswege.

Die Mitglieder treffen sich alle zwei Monate im Verbandsbüro zum Gedanken-, Meinungs-, und Erfahrungsaustausch, zu medienpolitisch aktuellen Diskussionen und zur Planung gemeinsamer Unternehmungen. Für alle Mitglieder des Verbandes organisieren sie Besichtigungen und Ausflüge, immer verbunden mit für Journalisten interessanten Informationen und Arbeitsanregungen.

Sprecherin des KT ist Ann Schäfer (Vorsitzende).

Kontakt zu Ann Schäfer  
E-Mail: ann.schaefer@gmx.net
Tel.: 030 / 7925 921

Die Treffen des Kompetenzteams Generation+

Die Treffen des KT Generation+ finden zu folgenden Terminen statt:

  • 16. Februar  
  • 18. Mai  
  • 15. Juni  
  • 17. August  (abgesagt)
  • 19. Oktober  
  • 14. Dezember

jeweils um 17 Uhr in der Geschäftsstelle.

Weitere Informationen und Anmeldung: info@djv-berlin.de

Mein Weg in den Journalismus

Mitglieder des KT Generation + erzählen...

Egbert Steinke: „Lernen ist alles, denn man weiß nie, wohin einen das Leben führt“

Inge Kundel-Saro: „Meine Bilder sind mein Ausweis“

Peter Kolbe: „Fachpresse war ein Erkenntnisgewinn“

Erkin Özgüç: Wir waren erfolgreich – vom Rundfunkmechaniker zum Multikulti-Macher

Manfred Vieweg: Unter der Erde und über der Erde

Newsletter

Cookie Einstellungen