Deutscher Journalisten-Verband Berlin JVBB
Mehr zum Thema

Aktuelles

Demo und Streik der rbb-Freien für Bestandsschutz...

...und jetzt in die Tarifverhandlung!

07.05.21

Am vergangenen Samstag haben wir gemeinsam mit mehr als 250 freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor dem rbb auf der Masurenallee für ihre Rechte demonstriert. In meiner Rede habe ich vor allem einen wirksamen Bestandsschutz...

Gestern Abend verliehen:

„Der lange Atem 2020/21“

30.04.21

Der 14. Lange Atem, den wir gestern verliehen habe, war ein ganz besonderer. Eine tolle virtuelle Veranstaltung, wunderbare Preisträger*innen, ein kongeniales Moderator*innen-Team mit Silke Burmester und Robert Skuppin...

Pressemitteilung

Die drei Preise „Langer Atem 2020/21“ sind vergeben

30.04.21

Ein rbb-Podcast, eine Recherche im SZ-Magazin sowie eine langjährige Berichterstattung im Tagesspiegel

Heraus zum 1. Mai...

...vor den rbb!

29.04.21

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen, die Stimmung ist mies. Große Teile des Senders werden gerade umgebaut. Redaktionen werden aufgelöst, im Nachrichtenbereich entsteht das Crossmediale Newscenter. Immer mehr...

Corona

Impfpriorisierung

27.04.21

Seit Beginn dieser Woche hat der Berliner Senat die Priorisierung für den Impfstoff AstraZeneca insgesamt aufgehoben. Damit können jetzt auch Journalistinnen und Journalisten unabhängig von Alter oder Vorerkrankung...

Presseeinladung

Preisverleihung "Der lange Atem 2020/21“

27.04.21

TV-Übertragung der hybriden Veranstaltung aus dem Studio von ALEX Berlin: Donnerstag, 29. April, 18.00 Uhr

Übergriffe gegen Medienschaffende auf Querdenker-Demos:

Macht hinne, ihr Innenminister!

23.04.21

„Nach einem Jahr, zahllosen Anfeindungen, Bedrohungen und Angriffen durch #Querdenken bleibt es mir ein Rätsel, wie eine Protestbewegung, die Journalisten in einer Demokratie zum Feind erklärt, glaubt, damit politisch Erfolg...

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG von DJV Berlin-JVBB und ver.di

rbb-Staatsvertrag darf nicht scheitern

16.04.21

Der rbb-Staatsvertrag muss noch vor den Berliner Wahlen im September novelliert werden. Wir fordern den Berliner Senat und die Brandenburger Landesregierung auf, das ursprünglich für diesen Mai geplante Vorhaben doch noch...

Politik will rbb-Staatsvertrag verschieben

Kleinliches Machtspiel verhindert Verbesserungen

16.04.21

Die gestern angekündigte Verschiebung des neuen rbb-Staatsvertrags ist ein Armutszeugnis für die Berlin-Brandenburger Medienpolitik. Denn hier liegt seit langem ein kluger, wenn auch an manchen Stellen noch...

Editorial Newsletter

Der Streit um die öffentlich-rechtlichen Kulturradios

09.04.21

Kulturoptimismus statt -pessimismus!

News 1 bis 10 von 127
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz