Deutscher Journalisten-Verband Berlin JVBB
Mehr zum Thema
Berlin - JVBB
Wochenend-Workshop (in Präsenz): Einstieg in den Datenjournalismus
21
Aug
bis
22
Aug
11:00 - 18:15 Uhr

Datenjournalismus gilt als neuer Recherche-Trend in Deutschland. Doch was ist darunter zu verstehen? Ist Datenjournalismus nur die interaktive Online-Anwendung - oder beginnt er schon, wenn ein/e Journalist/in den Taschenrechner in die Hand nimmt? In diesem Seminar für Einsteiger/-innen werden Beispiele, Datenquellen und der Werkzeugkasten vorgestellt. Beim Mitmach-Training mit Microsoft Excel übt Ihr, einfache Datensätze zu bearbeiten und Geschichten in ihnen zu finden. An aktuellen Fallbeispielen (u.a. Wirecard, PICAM) wird auch gezeigt, wie Investigativ-Journalist/innen mit Hilfe von Daten Verdächtigen von Wirtschaftskriminalität auf die Spur kommen.

Erster Tag

  • Einführung: Was ist Datenjournalismus? Überblick und Beispiele
  • Excel 1: Einführung und Grundfunktionen (Mitmach-Übungen)
  • Wo die Daten herkommen: Web-Datenbanken, andere Quellen, Datei-Formate und IFG
  • Excel 2: Berechnen und Sortieren mit Listen (Mitmach-Übungen)
  • Fallbeispiel: Die Schwarzgeld-Buchhaltung von Rainbow Tours

Zweiter Tag

  • Recherche-Ergebnisse strukturieren am Beispiel des PICAM-Schneeballsystems
  • Excel 3: Pivot-Table-Berichte (Mitmach-Übungen)
  • Ein Blick in den Werkzeugkasten: Maltego, Truecrypt und Evernote
  • Excel 4: Verweise (Mitmach-Übungen)
  • Auswerten sehr großer Datenmengen: Die Emails der Wirecard-Vorstände

Der Dozent Lars-Marten Nagel studierte an der Missouri School of Journalism, Columbia, und in Washington D.C., welche Geschichten in Daten stecken können. Später arbeitete er als Datenredakteur für die dpa und als Reporter für die Welt am Sonntag. Heute recherchiert und schreibt er von Berlin aus für das Investigativ-Team des Handelsblatt.

Termin: 21. und 22. August 2021, jeweils 11.00 Uhr bis 18.15 Uhr.

Ort: Geschäftsstelle DJV Berlin, Alte Jakobstr. 79/80, 10179 Berlin

Kosten: 145 Euro für DJV-Mitglieder, 290 Euro für Nichtmitglieder.

Maximal 10 Teilnehmer/-innen.

Hinweis: Bitte unbedingt einen Laptop mit Microsoft Excel mitbringen – zur Not geht auch das kostenlose OpenOffice. Jeder Teilnehmer benötigt einen Googlemail-Account für die Datenvisualisierungsübung mit Google Fusion am zweiten Tag. Der Account kann eigens für das Seminar angelegt und im Anschluss gelöscht werden.

Anmeldung: info@djv-berlin.de an. Bitte erwähnen, ob Microsoft Excel oder OpenOffice Calc verwendet wird.

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz