ITB 2015: TV-Studio-Nutzung für Mitglieder gratis

Viel Raum für eigene Ideen bieten Produktionsmöglichkeiten bei der ITB Berlin. Foto: Messe Berlin (Fotograph nicht genannt)

24. Februar 2015

Kostenlos vor Ort im TV-Studio Beiträge oder Interviews produzieren: Diese Möglichkeit haben Sie als Mitglied des DJV Berlin, wenn Sie in diesem Jahr von der Internationalen Tourismus-Börse Berlin (ITB Berlin) berichten. Die produzierten Beiträge stehen Ihnen danach für die Veröffentlichung auf Ihrer Webseite, in sozialen Medien und oder bei TV-Sendern zur Verfügung. Das Studio wird von der Firma blue vision media betrieben. Die Beiträge, die Sie vor Ort produzieren, sollten nicht länger als ca. fünf Minuten sein. Da das Angebot voraussichtlich stark nachgefragt sein wird und die Disposition sich entsprechend komplex gestaltet, bitten wir Sie, sich frühzeitig direkt mit dem Disponenten, Herrn Oettel (E-Mail-Adresse einsehbar unter scr.im/329s), in Verbindung setzen. Die ITB Berlin ist die größte Tourismus-Messe der Welt. Sie wird von der Messe Berlin GmbH veranstaltet, einer Gesellschaft, deren Mehrheitseigentümer das Land Berlin ist. Auf der Messe sind unter anderem Reiseveranstalter, Vertreter von Zielregionen, Fluggesellschaften, Hotelketten und Autovermieter vertreten. Sie beginnt am Mittwoch, den 4. März 2015 und endet am 8. März. (mlb)