DJV-Verbandstag bestätigt Reformwillen mit deutlicher Mehrheit (8. November 2016)

Delegierte diskutieren in Bonn Foto: Bernd Lammel

8. November 2016

Eine wichtige Entscheidung kam zum Schluss des zweitägigen DJV-Verbandstages in Bonn am 6. und 7. November 2016. Die Delegierten stimmten für eine Modernisierung der Facharbeit. Der Antrag war das Ergebnis der Beratungen der Strukturkommission. Diese entwickelte Vorschläge die jahrzehntealten Strukturen zu modernisieren. Die Teilnehmer aus den Landesverbänden berieten in einer langen und inhaltlich interessanten Diskussion das Für und Wider. Mit deutlicher Mehrheit folgten die Delegierten schließlich dem Antrag.

Der DJV Berlin hatte seine Struktur bereits in der Mitgliederversammlung am 18. Oktober zeitgemäßer gestaltet und sieht sich durch den Bundestrend in seinem Handeln bestätigt.