Deutscher Journalisten-Verband Berlin JVBB
Mehr zum Thema

Aktuelles

Mittwoch, 6. April 2022

Ganztägiger Warnstreik beim Tagesspiegel

05.04.22

Der DJV Berlin – JVBB hat mit der DJU in Verdi die 520 Beschäftigten des Tagesspiegels für den morgigen Mittwoch, den 6. April, ab 0:00 Uhr zu einem eintägigen Warnstreik aufgerufen. Am 29. März hatte die Geschäftsführung des...

Tarifvertrag

Warnstreik beim Tagesspiegel am Mittwoch!

05.04.22

Am Verhandlungstisch sind wir nicht weitergekommen. Deswegen rufen verdi und DJV Berlin / JVBB die Beschäftigten aus Tagesspiegel-Redaktion und Verlag zum Warnstreik am Mittwoch, 6. April auf. Gemeinsam wollen wir für einen...

2022

Mitgliederversammlung

30.03.22

Die nächste Mitgliederversammlung wird am Sonnabend, 14. Mai 2022, um 10:00 Uhr, im Maritim proArte Hotel Berlin, Friedrichstraße 151, 10117 Berlin-Mitte, stattfinden. Das hat der Vorstand beschlossen. Das Maritim Hotel...

Russland und Ukraine:

Hilfsaktionen werden jetzt koordiniert

25.03.22

Liebe Mitglieder, seit über einem Monat erleben wir nun, wie Städte in der Ukraine zerbombt werden. Millionen Menschen sind auf der Flucht, auch zu uns nach Deutschland. Unter ihnen sind viele Journalistinnen,...

Licht und Schatten:

Guter Tarifvertrag bei ZEIT ONLINE – Schließung der Ev. Journalistenschule

18.03.22

In dieser Woche lagen Licht und Schatten dicht beieinander: Bei ZEIT ONLINE haben wir gemeinsam mit ver.di einen Tarifvertrag vereinbart, der eine schrittweise Anpassung der Gehälter und Arbeitszeiten an die...

Tarifvertrag bei ZEIT ONLINE vereinbart:

Holtzbrinck passt Gehälter und Arbeitszeit schrittweise an Printredaktion der ZEIT an

15.03.22

Im Laufe von fünf Jahren werden die Redakteur/innen und Angestellten von ZEIT ONLINE in Vergütung und Arbeitszeit schrittweise der Printredaktion der ZEIT gleichgestellt. Die Einigung auf einen Tarifvertrag, die die...

Berichterstattung aus Moskau:

Bleiben oder gehen?

11.03.22

Der schreckliche Krieg in der Ukraine bestimmt seit mehr als zwei Wochen unser gesamtes Mediengeschehen. Von russischer Seite wird er auch als Informationskrieg geführt - gegen die eigenen Journalistinnen und...

Für die Ukraine:

In Greifswald hilft das Medienprojekt Katapult

04.03.22

Der Krieg in der Ukraine ist in dieser Woche das alles bestimmende Thema. Auch der DJV ist vielfältig engagiert, wenn es darum geht, unseren ukrainischen Kolleginnen und Kollegen zu helfen. Ich bin gerade für eine Recherche in...

Tageszeitungen:

DJV Berlin – JVBB fordert Coronaprämie

01.03.22

Der DJV Berlin – JVBB fordert die Verleger in Berlin und Brandenburg auf, dem Tarifvertrag für die Tageszeitung zu folgen. Wenigsten die Coronaprämie sollte übernommen werden. Gerade in den vergangenen Pandemiemonaten haben sich...

In eigener Sache und:

Zum Tod von Peter Merseburger

18.02.22

Heute ein Editorial in eigener Sache. Da ist zunächst unser Preis „Der lange Atem“. Auch im vergangenen Jahr hat die Verleihung stattgefunden - der Pandemie wegen allerdings hybrid aus dem Fernsehstudio von Alex Berlin. Ich freue...

News 11 bis 20 von 183
Newsletter

Cookie Einstellungen