Deutscher Journalisten-Verband Berlin JVBB
Mehr zum Thema

Aktuelles

Presseeinladung

Preisverleihung "Der lange Atem 2020/21“

27.04.2021

TV-Übertragung der hybriden Veranstaltung aus dem Studio von ALEX Berlin: Donnerstag, 29. April, 18.00 Uhr

Am kommenden Donnerstag, 29. April verleiht der DJV Berlin – JVBB zum 14. Mal seinen Journalistenpreis. „Der lange Atem – Journalistenpreis für Berlin-Brandenburg“ zeichnet Journalistinnen und Journalisten aus, die sich mit Mut, Sorgfalt und Beharrlichkeit einem gesellschaftlich relevanten Thema über einen längeren Zeitraum widmen und es engagiert in die Öffentlichkeit tragen.

 

Die ursprünglich für den vergangenen November geplante Veranstaltung wird wegen der Corona-Beschränkungen diesmal leider ohne Publikum stattfinden. Die Nominierten werden im Studio von ALEX Berlin interviewt.

 

Anschließend werden die drei Preisträger/innen bekanntgegeben.

 

Als Ehrengast wird Bundesjustizministerin Christine Lambrecht eine kurze Rede halten.

 

Moderation: Silke Burmester und Robert Skuppin.

 

Hier im Anhang finden Sie das Programmheft, mit einer Präsentation aller Nominierten und Akteure.

 

TV-Übertragung: https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html sowie auf Facebook und YouTube.

 

DLA_2020-2021_Programmheft.pdf
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz