Aktuelles

06. Mai 2020

Mitmachen

Wissenschaftskommunikation

Wir gründen ein „Kompetenzteam Wissenschaftskommunikation“.

Die Kompetenzteams bilden die Grundlage der berufspolitischen Arbeit des DJV Berlin-JVBB. Ihre Mitglieder beraten den Landesvorstand in fachlichen Fragen, organisieren Weiterbildungen und Erfahrungsaustausch.

Wissenschaftsjournalismus ist „systemrelevant“, sagt Christian Drosten. Dafür braucht es aber mindestens dreierlei: Wissenschaft, Journalismus und die vermittelnden Stellen dazwischen – idealerweise sind alle am Gemeinwohl orientiert und arbeiten nach den Regeln guter Praxis. Um dabei zu helfen, baut der DJV Berlin–JVBB ein Kompetenzteam Wissenschaftskommunikation auf.

Koordiniert wird es von Josef Zens (55), langjähriger Wissenschaftsjournalist und seit mehr als 15 Jahren in der institutionellen Wissenschaftskommunikation tätig.

Wer Interesse am Thema hat und mitmachen will, ist herzlich eingeladen. Mails bitte an wisskommspamfilter@djv-berlinspamfilter.de