Impressum

Verantwortlich für den Internetauftritt

DJV Berlin e.V. - Landesverband des Deutschen Journalisten-Verbandes - Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten,

Postanschrift: Alte Jakobstraße 79/80, 10179 Berlin

Tel.: 030 / 88 91 300
Fax: 030 / 88 91 30 22
E-Mail: info@djv-berlin.de
Internet: www.djv-berlin.de

Für eine verschlüsselte E-Mail benutzen Sie bitte folgenden Schlüsseldatei:
Andre Gaehlert andre.gaehlert@djv-berlin.de (0x8BEAF970) pub.asc

Vereinsnummer: VR 4777 Nz beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Steuernummer: 27/624/50015

Vertretungsberechtigter gemäß § 11.7 der Satzung des DJV Berlin ist die oder der Vorsitzende gemeinsam mit einem anderen Mitglied des Vorstandes. Im Fall der Verhinderung der oder des Vorsitzenden vertreten die/der Stellvertreter/in gemeinsam mit dem/der Schatzmeister/in den DJV Berlin.

Verantwortlich für den Internetauftritt

André Gählert, Geschäftsführer des DJV Berlin

Allgemeiner Haftungsausschluss
Der DJV Berlin übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den DJV Berlin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des DJV Berlin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der DJV Berlin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des DJV Berlin liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der DJV Berlin von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der DJV Berlin erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der DJV Berlin hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten / verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sich der DJV Berlin hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom DJV Berlin eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der DJV Berlin ist bestrebt, in allen Publikationen die jeweiligen Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Töne, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Die Nutzungsrechte für veröffentlichte, vom DJV Berlin selbst erstellte Objekte bleiben allein beim DJV Berlin. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des DJV Berlin nicht gestattet. Rechtswirksamkeit.
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutzerklärung

 

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

 


DJV Berlin e.V. - Landesverband des Deutschen Journalisten-Verbandes - Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten, vertreten durch den Vorstand.

 

 

 

Postanschrift: Alte Jakobstraße 79/80, 10179 Berlin, Deutschland

 

 

 

Tel.: 030 / 88 91 300

 

Fax: 030 / 88 91 30 22

 


E-Mail: info@djv-berlin.de

 

Internet: www.djv-berlin.de

 



2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung beim Besuch der Website

 


Beim Aufrufen unserer Website www.djv-berlin.de, werden durch den Browser, der auf Ihrem Endgerät genutzt wird, automatisch Informationen an den Server unserer Website geschickt. Diese Informationen werden vorübergehend in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Die nachfolgenden Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 


IP-Adresse (um zwei Byte gekürzt)

 

Datum und Uhrzeit der Anfrage

 

Zeitzonendifferenz zu GMT

 

Inhalt der Webseite

 

Zugriffsstatus (HTTP-Status)

 

übertragene Datenmenge

 

Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind

 

Webbrowser

 

Betriebssystem

 

Sprache und Version des Browsers

Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 


Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

 

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website

 

Webanalyse und -statistik 

 

Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

 

zu weiteren administrativen Zwecken.

 


Diese Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, die oben genannte Zwecke zur Datenerhebung zu erreichen. Wir nutzen in keinem Fall die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Darüber hinaus werden bei einem Besuch unserer Website Cookies eingesetzt. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 Datenschutzinformation.

 



 

3. Weitergabe von Daten

 


Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.

 


4. Cookies

 

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden diese kleinen Dateien aktiviert, die von Ihrem Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (z.B. Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden. Zur weiteren Erklärung: Cookies enthalten keine Trojaner, Viren, Würmer oder sonstige Schadsoftware und richten auf Ihrem Endgerät auch sonst keinen Schaden an

 

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich automatisch und jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Das Cookie führt nicht dazu, uns unmittelbar Ihre Identität offenzulegen.

 

Cookies habe vor allem folgende Funktionen: Durch den Einsatz von Cookies sollen Sie unser Angebot besser nutzen können. Zum einen dienen Cookies diesem Zweck. Deswegen setzen wir z.B. Cookies ein, mit denen erkannt werden kann, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese sogenannten Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Seiten verlassen haben.

 


Ebenfalls um die Benutzerfreundlichkeit optimal zu gestalten, setzen wir darüber hinaus Cookies ein, die auf Ihrem Endgerät für einen bestimmten festgelegten Zeitraum gespeichert werden. Wenn Sie dann unsere Seite erneut besuchen, um unsere Informationen und Dienste in Anspruch zu nehmen, erkennen diese Cookies automatisch, dass Sie bereits unsere Seiten aufgesucht und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben. Zweck dieser Cookies ist es, solche Eingaben und Einstellungen nicht erneut tätigen zu müssen.

 


Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Wenn Sie aber Cookies vollständig deaktivieren, kann das dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 


Die Datenverarbeitung durch Cookies erfolgt für die vorstehend aufgeführten Zwecke. Sie dient damit der Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie ggf. den berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Erneut aber der Hinweis, dass Sie Ihren Browser so einrichten können, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird.

 


5. Betroffenenrechte

 

 

 

Sie haben folgende Recht: Sie können gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen, insbesondere darüber, zu welchen Zwecken die personenbezogenen Daten verarbeitet werden und, wenn möglich, wie lange sie gespeichert werden, wer die Empfänger der personenbezogenen Daten sind, nach welcher Logik die automatische Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt und welche Folgen eine solche Verarbeitung haben kann, zumindest in Fällen, in denen die Verarbeitung auf Profiling beruht.

 


Sie haben gemäß Art 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

 


Sie können gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

 

Sie können gemäß Art. 18 DSGVO die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten oder die Verarbeitung unrechtmäßig und  wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder wenn Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

 


Sie haben gemäß Art 20 DSVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln.

 


Sie können gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dadurch wird aber die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf nicht berührt.

 

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu beschweren.

 



 

6.Widerspruchsrecht

 


Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben, sofern Ihre personenbezogenen Daten von uns auf der Basis berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet und von uns keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@djv-berlin.de

 



7. Datensicherheit

 

 

 

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

 


Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 



8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Das schließt zukünftige Änderungen wegen technischer, gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben nicht aus. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit hier auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.