Terminübersicht

Auf dieser Seite möchten wir außer über Termine des DJV Berlin auch über andere interessante Veranstaltungen informieren, soweit uns diese unter info@djv-berlin.de mitgeteilt werden. Eine Veröffentlichung behalten wir uns vor.

Workshop "Mobile Reporting" (Android & iPhone)

13. März 2019

Selbst in Hollywood wird bereits im Mobile-Reporting-Verfahren gearbeitet: Regisseur und Oscar-Gewinner Steven Soderbergh hat den Thriller „Unsane“ fast ausschließlich mit dem iPhone 7 gedreht. Da Bewegtbilder im Journalismus eine überaus wichtige Rolle spielen, sollte das Know-how Videos professionell und einfach mit einem mobilen Endgerät zu produzieren, zu schneiden und bei Bedarf zu vertonen, unbedingt erlernt werden.

Der Workshop Mobile Reporting ist ein kompakter Einführungskurs in die Video-Content-Produktion mit mobilen Endgeräten (Android, iOS). Der Focus liegt dabei auf dem Betrieb und dem Umgang sowie auf den Aufnahme- und Schnittmöglichkeiten mit den Apps: FLMiC Pro und iMovie (iOS) bzw. Cinema FV-5 und Powerdirector (Android).

Termin:
Mittwoch, 13. März 2019, 11.00 bis 18.00 Uhr

Ort:
DJV Berlin Geschäftsstelle, Alte Jakobstr. 79/80, 10179 Berlin

Inhalt:
Im Workshop geht es vor allem um die Einführung in Technik und Software, Kameraführung, Dramaturgie, Schnitt und Vertonung. Die Teilnehmern/-innen üben bei Bedarf An- und Ab-Moderation, Interviewführung und erstellen beispielhaft Bewegbild-Content für ein Web-Video.


Ablauf:
Im ersten Unterrichtsabschnitt erhalten die Teilnehmer/-innen eine kurze Einführung in Dramaturgie, Bildgestaltung und Kameraführung. Zudem werden die technischen Möglichkeiten in Bezug auf Tonaufnahmen dargestellt. Die Teilnehmer/-innen üben im Anschluss selbst die Aufzeichnung von Ton- und Bildaufnahmen. Im zweiten Unterrichtsabschnitt erstellen die Teilnehmer/-innen Bewegbild-Content für einen Video-Beitrag. Die fertigen Beiträge werden am Ende des Tages gemeinsam ausgewertet.

Voraussetzung:
Die Teilnehmer/-innen benötigen ein iPhone (ab iPhone 5) bzw. ein iPad (Modelle ab 2015), die Software FiLMiC Pro und iMovie oder ein Mobiltelefon mit dem Betriebssystem Android (ab Version 5.1) und den Apps Cinema FV-5 und Powerdirector.

Aus Zeitgründen müssen die Apps unbedingt im Vorfeld des Workshops von den Teilnehmer/-innen auf Ihren Handys installiert werden.
Zudem sollten die Teilnehmer/innen eigene Kopfhörer oder Headsets sowie Ladegeräte mitbringen.
Halterungen für die mobilen Endgeräte (außer iPad), externe Mikrofone, Kabel sowie iRigs zur Aussteuerung der Audiospur werden vom Dozenten zur Verfügung gestellt.

Dozent:
Alexander Czekalla arbeitet als freier Dozent und Trainer u. a. für den Deutschen Journalisten-Verband (DJV), den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und die Bertelsmann Stiftung. B.A. Angewandte Medienwirtschaft, M.A. International Studies of Religion and Culture. Multimediale Berufserfahrung als freier Mitarbeiter in den Bereichen Print, Radio, TV und Online (SEO).

Teilnahmegebühr:
99 Euro für Mitglieder, 199 Euro für Nicht-Mitglieder

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich per E-Mail an: info@djv-berlin.de
Sie erhalten eine Buchungsbestätigung und die Zahlungsinformationen per E-Mail.


Rücktritt / Ausfall:
Sie haben ein kostenfreies Rücktrittsrecht bis zum 25. Februar 2019. Danach wird die Kursgebühr in voller Höhe fällig. Der DJV Berlin behält sich eine Absage des Kurses bei zu geringer Teilnehmerzahl, Krankheit des Dozenten oder aus Gründen höherer Gewalt vor. In diesem Fall wird die Kursgebühr vollständig zurückerstattet.

 

zurück zu: Termine