Berliner DJV-Mitglieder zu Gast bei der EU in Brüssel

11. Juli 2012 DJV Berlin

Vom 4. bis 6. Juli waren Mitglieder des DJV Berlin und des JVBB zu Besuch bei der Europäischen Kommission in Brüssel.


Das Besuchsprogramm umfasste unter anderem Vorträge und Diskussionen zu Themen wie der EU-Energiepolitik, den Ergebnissen des Rio+20-Gipfels und der Finanzkrise. Die Journalisten trafen Sprecher von den EU-Komissaren Olli Rehn, Günther Oettinger sowie von EU-Präsident José Manuel Barroso. Zudem besuchte die Gruppe die Fernsehstudios der Europäischen Kommission und die Ständige Vertretung Deutschlands bei der EU.


"Ich fand es klasse, einmal auf Tuchfühlung mit der als „Verwaltungsmonster“ verschrieenen Kommission zu gehen. Als überzeugte Europäerin haben mir vor allem die engagierten und auch kontroversen Diskussionen Spaß gemacht", sagt Anna Katharina Fricke, die als Mitglied vom DJV Berlin an der Fahrt nach Brüssel teilnahm.

zurück zu: Startseite