djv

Meldungen

Foto: Sabine Gudath

Der DJV Berlin-Journalistenverband Berlin-Brandenburg verleiht zum 14. Mal den Journalistenpreis „Der lange Atem“. Mit ihm werden Journalist/innen ausgezeichnet, die sich mit Mut, Sorgfalt und Beharrlichkeit über längere Zeit einem gesellschaftlich relevanten Thema widmen und es engagiert in die Öffentlichkeit tragen. Der Preis ist mit 6.000 € dotiert (1. Preis: 3.000 €, 2. Preis: 2.000 €, 3. Preis: 1.000 €).

Einsendeschluss: 14. August 2020

Bildergalerie "DLA 2019" / Fotos: Sabine Gudath